About us

EN

Exceptional designs from renowned designers meet fair fashion. A combination that is still far too rare today.

hey hey was founded with exactly this vision in 2020. With the drive to break conventions, authentic and responsible unisex garments with high design and quality standards are created since then, which are worn with pleasure and pride.

Each piece is produced in cooperation with carefully selected designers. Renowned illustrators such as Martin Fengel (Zeit Magazin, Vice) and up-and-coming names on the scene such as Rosa Kammermeier (Sagmeister & Walsh, Aqua Monaco) and Fine Not Fine (Die Neue Sammlung, Baader Café) have already developed motifs for hey hey.
The quantities are deliberately kept small. So there is no waste and owners of a hey hey piece can enjoy something very special.

100% of the cotton used is organic cotton. In keeping with the circular economy, our polyester is recycled polyester. Each product is sustainable and perfectly sewn and finished for optimal comfort. From the first to the last manufacturing step, we only work with GOTS certified as well as small local companies.

Fashion that stands for the change in the textile industry, more humane, ethical, environmentally friendly.


DE

Ausgefallene Entwürfe von namhaften Designern treffen auf Fair Fashion. Eine Kombination, die auch heute noch viel zu selten ist.

hey hey wurde mit genau dieser Vision im Jahr 2020 gegründet. Mit dem Antrieb Konventionen zu brechen werden seither authentische und verantwortungsvolle Unisex Kleidungsstücke mit hohem Design- und Qualitätsspruch kreiert, die gerne und stolz getragen werden.

Jedes Stück wird in Kooperation mit bedacht ausgewählten Designern produziert. So haben namhafte Illustratoren wie Martin Fengel (Zeit Magazin, Vice) und aufstrebende Namen der Szene wie Rosa Kammermeier (Sagmeister & Walsh, Aqua Monaco) und Fine Not Fine (Die Neue Sammlung, Baader Café) bereits Motive für hey hey entwickelt.

Die Stückzahlen werden dabei bewusst klein gehalten. So entsteht kein Müll und Besitzer eines hey hey Stücks können sich über etwas ganz Besonderes freuen.

100 % der verwendeten Baumwolle ist Biobaumwolle. Ganz im Sinne der Kreislaufwirtschaft handelt es sich bei unserem Polyester um Recyclingpolyester. Jedes Produkt ist nachhaltig und für einen optimalen Tragekomfort perfekt genäht und endbearbeitet. Vom ersten bis zum letzten Fertigungsschritt arbeiten wir dabei nur mit GOTS zertifizierten wie kleinen lokalen Unternehmen zusammen.

Mode, die für die Veränderung in der Textilindustrie steht, die menschenwürdiger, ethischer, umweltfreundlicher ist.